Allvatar Logo
Allvatar Portale
Browser Games
 

1 2 3 4 5 6

League of Legends

Champion Anfängerguide: Nocturne

Weiter geht's mit unserer Champion Anfängerguide-Serie, diesmal gibt es Tipps und Tricks zu Jungler Nocturne.

League of Legends

Champion Anfängerguide: Lee Sin (by Unknown Visibility)

Unser Guide zu Lee Sin, der sich bestens als Jungler in Eurem Team eignet.

League of Legends

Champion Anfängerguide: Sona (Supporter)

In Zusammenarbeit mit Team Unknown Visibility geben wir Euch Tipps und Tricks zu Supporter-Championesse Sona.

League of Legends

Champion Anfängerguide: Leona (by Unknown Visibility)

Leona könnt Ihr als zuverlässigen Supporter-Champion in Eurem Team einsetzen, wir zeigen Euch wie ihr das macht.

League of Legends

Champions Anfängerguide: Caitlyn (by Unknown Visibility)

Caitlyn ist eine AD-Carry Championesse, die sich vor allem durch eine hohe Reichweite auszeichnet.

Overwatch

Vorschau und Eindrücke

Wird Overwatch die Shooter-Welt revolutionieren? Wir sagen euch mehr zu Blizzards FPS.

29.04.2013 15:44 Uhr | Aenima | 12286 Aufrufe 0 like 1 flame
Seite 1 von 4 >
1

League of Legends: Champion Anfängerguide – Shyvana (Jungler)


Auch in dieser Woche beglücken wir Euch wieder mit League of Legends Champion Anfängerguides, die wir in Zusammenarbeit mit Team Unknown Visibility präsentieren.

Heute haben wir einen Guide zu Shyvana auf der Pfanne, die sich besonders als Jungler-Champion anbietet.

Viel Spaß damit!



Champion Anfängerguide: Shyvana (Jungler)

Arrow  Champion Anfängerguide: Shyvana (Jungler)

1. Einleitung

Als der Vereinigung eines Drachen und eines Menschen entsprungenes Halbblut befand sich Shyvana ihr Leben lang auf der Suche nach dem Gefühl der Zugehörigkeit. Die Hetzjagd machte sie zu einer grausamen Kriegerin und jene, die es wagen, sich gegen Shyvana zu stellen, sehen sich im Handumdrehen der feurigen Bestie gegenüber, die direkt unter ihrer Oberfläche schlummert.

Ihre Verwandten, die Drachen, erachten Shyvanas unreines Blut für eine Abscheulichkeit, sodass sie ihre gesamte Jugend hindurch unbarmherzig von einem grausamen Drachen verfolgt wurde. Sie und ihr Vater, ein ausgestoßener Drache, waren unaufhörlich auf der Flucht, so blieb ihnen ein richtiges Zuhause versagt. Da sie nichts als zahllose Schlachten kannte, wurde Shyvana immer hasserfüllter und wilder. Nach jahrelanger Zwietracht fiel ihr Vater letztendlich dem anderen Drachen zum Opfer, doch nicht ohne seinem Gegenüber eine tiefe Wunde zugefügt zu haben. Angetrieben von wutentbrannter Trauer verfolgte Shyvana den Mörder ihres Vaters, der sich nach Norden geflüchtet hatte, um neue Kraft zu sammeln. Dort traf sie auf eine Gruppe Menschen, die ebenfalls der Fährte des Drachen folgten. Obschon die Männer sie mit Furcht betrachteten, ging ihr Anführer friedlich auf Shyvana zu. Er stellte sich als Jarvan IV., Prinz von Demacia, vor und bot Shyvana auf ihrem Rachefeldzug Hilfe an. Zusammen spürten sie den bösartigen Drachen, der ihren Vater umgebracht hatte, auf und stellten sich ihm entgegen. Shyvana erwartete nicht, dass die Männer überlebten, doch als Feuer und Stahl aufeinandertrafen, kämpften Jarvan IV. und seine Mannen mit einer solchen Stärke, wie sie sie für Menschen als unmöglich erachtet hatte.

Die gepanzerten Krieger zwangen ihren Gegenspieler, sich zu unterwerfen, und Shyvana setzte zum finalen Schlag an und riss der Bestie das Herz aus seinem Leib. Von ihrer Wildheit beeindruckt bot Jarvan IV. ihr einen Platz in den Rängen seiner Elitegarde an. Shyvana konnte noch immer Furcht in den Augen seiner Männer sehen, doch sie sehnte sich so sehr nach einem richtigen Zuhause. Im Vertrauen darauf, dass Jarvan IV. Wort hielte, nahm sie dessen Angebot an und dient nun als Kriegerin Demacias. Obwohl ihre menschlichen Verbündeten ihre Kraft bewundern, halten sie doch Abstand zu ihr. Shyvana ist darum bemüht, sich für den Gefallen des Prinzen mit der Macht des Drachen, der in ihr steckt, erkenntlich zu zeigen, doch kann sie nicht umhin, sich die Frage zu stellen, ob die Menschen sie nicht zurecht fürchten.

Ich habe den Drachen meine Macht bewiesen - welche Herausforderungen mögen Menschen mir bieten?" - Shyvana

2. Fähigkeiten

Unbenanntes Dokument

  Fähigkeit Kosten Reichweite
Doppelbiss: Shyvanas nächster Angriff trifft doppelt. Der zweite Treffer verursacht (+0.8/0.85/0.9/0.95/1.0) normalen Schaden. Der zusätzliche Schaden entspricht 80/85/90/95/100 % ihres Angriffsschadens.

Drachengestalt: Doppelbiss trifft alle Einheiten vor Shyvana.
0 0
Ausbrennen: Shyvana umgibt sich selbst mit Feuer, das jede Sekunde 25/40/55/70/85 (+0.2) magischen Schaden an nahen Gegnern verursacht und ihr Lauftempo 3 Sekunden lang um 30/35/40/45/50 % erhöht. Das Lauftempo nimmt bereits während der Wirkdauer wieder ab.

Drachengestalt: Ausbrennen entzündet zudem den Boden unter ihr, auf dem Gegner dann weiterhin Schaden erleiden.
0 325
Flammenodem: Shyvana entfesselt einen Feuerball, der am ersten getroffenen Gegner 80/125/170/215/260 (+0.6) magischen Schaden verrusacht und 4 Sekunden lang 15 % dessen Rüstung verbrennt.

Drachengestalt: Flammenodem hüllt alle Gegner in einem Kegel vor ihr ein.

0

925
Erbe des Drachen:
Aktiv: Shyvana verwandelt sich in einen Drachen und fliegt dann zum gewählten Ort. Gegner auf ihrem Pfad erleiden 200/300/400 (+0.7) magischen Schaden und werden in die Richtung ihres Zielpunkts geschleudert.
Passiv: Shyvanas verstärkt ihre Schuppen und erhöht so ihre Rüstung und Magieresistenz um 10/15/20. Diese defensiven Boni werden in ihrer Drachengestalt verdoppelt.
6 Zorn/Sekunde
1000
Zorn des Drachengeborenen: Shyvanas Nahkampfangriffe verbessern ihre Fähigkeiten.

Doppelbiss - Verringert eine laufende Abklingzeit um 0,5 Sekunden.
Ausbrennen - Verlängert die Wirkdauer um 1 Sekunde und insgesamt um bis zu 6 Sekunden.
Flammenodem - Verursacht 15 % des Schadens der Fähigkeit an beeinträchtigten Zielen.
Erbe des Drachens - Angriffe gewähren ihr 2 Zorn und Shyvana erhält passiv weiteren Zorn, solange sie sich in ihrer menschlichen Gestalt befindet.

0 0

Tipps zu den Fähigkeiten:

  • Doppelbiss: Der Q-Spell ist sehr stark, da er viel Angriffsschaden austeilt. Dennoch sollte man diesen im Jungle nicht als erstes, sondern erst als zweites skillen, da der Schaden nicht allzu groß ist am Anfang um mehrere Monster zu töten. Im weiteren Spielverlauf hilft Doppelbiss aber im Jungle relativ schnell vorwärts zu kommen.
  • Ausbrennen: Ausbrennen ist sehr stark, da man sowohl Schaden an mehreren Gegnern austeilt, aber auch weil er Shyvanna schneller macht. Hier lohnt es sich Ausbrennen also als erstes zu skillen, da der Spell guten Schaden an vielen Monstern macht. Auch im weiteren Spielverlauf ist es sinnvoll den W-Spell weiter auszubilden. Man aktiviert Ausbrennen am besten vor dem Ganken, damit Shyvanna schneller ist und so leichter an den Gegner herankommt.
  • Flammenodem: Ist im Jungle nicht so nützlich wie Doppelbiss oder Ausbrennen. Später senkt dieser Spell die Rüstung des Gegners, was für Shyvana und den Rest des Teams sehr nützlich ist. Man sollte also versuchen zuerst Flammenodem auf den Gegner zu feuern, bevor man Doppelbiss und Ausbrennen benutzt.
  • Erbe des Drachen: Die Ultimate von Shyvana ist sehr stark, da sie zum einen alle weiteren Spells verbessert, aber auch eine gute Möglichkeit für einen Angriff bietet, da man in eine bestimmte Richtung fliegen kann und somit schnell am Gegner ist oder auch kleiner Wände überspringen kann.

3. Meisterschaften

4. Runen

  • Marks (Zeichen): 6x Rüstungsdurchdringung, 3x Angriffsgeschwindigkeit und 10x Rüstungsdurchdringung reicht für die meisten neutralen Monster aus, um sie recht schnell zu clearen und Angriffsgeschwindigkeit hilft um Burnout (W) hochzuhalten
  • Seals (Siegel) : 9x Rüstung – Rüstung ist das wichtigste im Jungle, es reduziert nicht nur den Schaden von den neutralen Monstern, sondern hilft euch auch bei den Ganks.
  • Glyphs (Glyphen) : 9x Magieresistenz pro Level – Der magische Schaden fällt am Anfang des Spieles sehr gering aus. Daher ist es nicht wichtig, dass ihr schon von Anfang an mit normalen MR-Runen spielt. Der magische Schaden der euch trifft ist erst im Mid- bis Late-Game eine Herausforderung und daher, dass sich ab Level 9 die MR-Runen pro Level mehr rentieren, ist es ratsamer diese anstatt der normalen MR-Runen zu benutzen.
  • Quintessences (Essenzen): 3x Bewegungsgeschwindigkeit – Bewegungsgeschwindigkeit ist sehr nützlich fürs Counter-Junglen und für das Clearen von Wards

5. Fähigkeiten Reihenfolge

6. Beschwörerzauber

  • Exhaust (Erschöpfen): Ist für Shyvana sehr gut, da sie kaum CC hat, außerdem hilft es bei den Ganks enorm.
  • Smite (Zerschmettern): Ist als Jungler Pflicht. Es erhöht eure Geschwindigkeit im Jungle und man hat gute Dragon/Baron-Kontrolle.

7. Gegenstände

Je nach der gegnerischen Teamzusammenstellung sind auch andere Items möglich.

8. Route

Das Shoppen und die Ganks sind nicht eingeplant, da ihr selber entscheiden könnt wann ihr das tut.

Optionale Route:

Das Shoppen und die Ganks sind auch hier nicht eingeplant, da ihr selber entscheidet wann ihr das tut.


0 like
1 flame

Gast: 01.01.1970 01:00 Uhr

 
Gäste Kommentare sind vorübergehend deaktiviert, werden aber demnächst wieder zur Verfügung stehen.



[ Kostenlos anmelden ]
[ Passwort vergessen ]



Bitte einloggen um an der Shoutbox teilnehmen zu können!



Impressum | Mitarbeiter | #botb@quakenet | Banner | AGB | Datenschutz | Hilfe | Kontakt
© 2006-2018 allvatar.com   Wo bin ich? Home > Artikel
LoL: Champion Guide Shyvana Jungler - allvatar.com